Datenschutzerklärung

Datenerfassung bei Besucher-Kommentaren

Bei der Abgabe von Kommentaren auf der Website sammeln wir die im Kommentar-Formular angegebenen Daten sowie die IP-Adresse und den User-Agent-String des Besuchers. Dies hilft bei der Spam-Erkennung.

Verwendung von Gravatar für Profilbilder

Deine E-Mail-Adresse wird zur Erstellung einer anonymisierten Zeichenfolge (Hash) genutzt, die an den Gravatar-Dienst übermittelt wird, um die Verwendung eines Gravatars zu überprüfen. Weitere Informationen zum Datenschutz des Gravatar-Dienstes findest du hier: Link zur Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes. Nach Freigabe deines Kommentars wird dein Profilbild öffentlich im Zusammenhang mit deinem Kommentar angezeigt.

Medien und EXIF-GPS-Standortdaten

Registrierte Benutzer, die Fotos auf der Website hochladen, sollten vermeiden, Bilder mit EXIF-GPS-Standortdaten zu versehen. Andere Besucher könnten die Standortinformationen solcher Bilder extrahieren, die auf der Website gespeichert sind.

Cookies für Kommentare und Anmeldung

Das Hinterlassen eines Kommentars kann dazu führen, dass Name, E-Mail-Adresse und Website in Cookies gespeichert werden, um bei zukünftigen Kommentaren diese Daten nicht erneut eingeben zu müssen. Diese Cookies haben eine Speicherdauer von einem Jahr.

Beim Anmelden auf der Website wird ein temporäres Cookie gesetzt, um die Cookie-Akzeptanz im Browser festzustellen. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und wird nach dem Schließen des Browsers gelöscht.

Anmelde-Cookies werden für zwei Tage gespeichert, Anzeigeoptionen-Cookies für ein Jahr. Wählst du bei der Anmeldung die Option „Angemeldet bleiben“, bleibt die Anmeldung für zwei Wochen aktiv. Beim Abmelden werden die Anmelde-Cookies entfernt.

Eingebettete Inhalte von externen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte wie Videos, Bilder oder Beiträge von anderen Websites enthalten. Diese eingebetteten Inhalte verhalten sich wie Besuche auf den jeweiligen anderen Websites.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies verwenden, Tracking-Dienste von Dritten integrieren und deine Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, insbesondere wenn du auf dieser Website angemeldet bist.

Datenweitergabe und -speicherung

Deine IP-Adresse wird bei einem Passwortrücksetzungsantrag in der E-Mail enthalten sein.

Kommentare werden zeitlich unbegrenzt inklusive Metadaten gespeichert, um automatisch Folgekommentare zu erkennen und freizugeben, anstatt sie in der Moderationswarteschlange zu halten.

Registrierte Benutzerdaten werden zusätzlich zu den im Benutzerprofil angegebenen Informationen gespeichert. Jeder Benutzer hat das Recht, seine persönlichen Informationen einzusehen, zu ändern oder zu löschen, wobei der Benutzername nicht geändert werden kann. Die Website-Administratoren haben ebenfalls Zugriff auf und können diese Informationen bearbeiten.

Deine Rechte bezüglich deiner Daten

Besitzer eines Website-Kontos oder Verfasser von Kommentaren haben das Recht, eine Exportkopie ihrer persönlichen Daten anzufordern, einschließlich sämtlicher mitgeteilter Informationen. Des Weiteren kann die Löschung aller gespeicherten personenbezogenen Daten beantragt werden, sofern keine administrativen, rechtlichen oder sicherheitsrelevanten Gründe dagegen sprechen.

Zweck der Datenweitergabe

Kommentare von Besuchern könnten durch einen automatisierten Dienst auf Spam geprüft werden.